Automatische Konfiguration von Email-Einstellungen

12.10.2015 20:05:35

Beim Anlegen einer neuen Emailadresse in Mozilla Thunderbird oder Microsoft Outlook genügt künftig die Eingabe der Emailadresse und des Passworts. Die beiden Mailclients fragen anschließend die Mailserverkonfiguration automatisch bei unseren Servern ab und konfigurieren alles für Sie. Dabei wird für den Emailabruf bei Thunderbird IMAP vorausgewählt und bei Outlook POP3. Beides kann natürlich anschließend manuell geändert werden, wobei die korrekten Mailservereinstellungen erhalten bleiben.

Die Funktion basiert auf den beiden DNS-Einträgen autoconfig.... sowie _autodiscover._tcp.... Diese DNS-Einträge wurden in allen Kundendomains automatisch eingetragen, um die Funktion zu gewährleisten. Auch neu angelegte Domains und Subdomains erhalten diese beiden DNS-Einträge automatisch. Bei Paketen mit DNS-Management können die beiden Einträge gelöscht werden, was zum Verlust dieser Funktion für die betroffene Domain führt.